Laura Maria äußert sich zu Liebes-Spekulationen

Sind sie nun oder sind sie nicht? Pietro Lombardi, 29, und Laura Maria Rypa, 25, sollen wieder ein Paar sein. Oder doch nur gute Freunde? Fakt ist, dass die beiden gemeinsam im Urlaub auf Kreta waren. Doch in welcher Beziehung stehen sie zueinander?

Pietro Lombardi und Laura Maria nur gute Freunde?

Sie wurden gemeinsam am Flughafen gesichtet, findige Fans schossen eifrig Fotos von Pietro und Laura Maria. Auch im Hotel auf Kreta waren die beiden nicht sicher vor den Handykameras ihrer Fans und Follower. Genau das stört die 25-Jährige ganz gewaltig. Im Netz verschafft sie sich nun Gehör und stänkert gegen all jene, die ihr ihre Privatsphäre nehmen. In ihrer Story bei Instagram ätzt sie: "Ich bin vielleicht jetzt etwas genervt, weil man im Urlaub einfach gar keine Privatsphäre hat." 

https://www.instagram.com/p/CQTXLWtHlD8/

Zwar dürfte ihr im Vorfeld dieses Urlaubes bewusst gewesen sein, dass ein öffentliches Interesse daran besteht, Lust scheint sie darauf aber nicht zu haben. Bei Instagram stänkert sie weiter: "Ich muss mir so viele negative Kommentare anhören – von wegen, sie ist nur darauf aus, sie will nur dies, sie will nur das." Nun ist genau das die Frage. 

Laura Maria spricht Klartext

Dann klärt die Influencerin ihre Follower auf: "Ja, Pietro und ich sind zusammen im Urlaub mit noch ein paar anderen Leuten." Es scheint also kein Pärchenurlaub zu sein, sondern einfach eine gute Zeit im Kreise einiger Freunde. Das bestätigt die Düsseldorferin abschließend: "Wir sind zurzeit nicht zusammen, wir genießen aber die Zeit, ja, das stimmt." Mit dem kleinen, aber feinen Wort "zurzeit" lässt Laura Maria ganz geschickt – oder unbewusst? – Raum für Spekulationen, dass eine Liebes-Reunion mit dem DSDS-Gewinner von 2011 nicht gänzlich ausgeschlossen ist. Denn was "zurzeit" nicht ist, kann ja künftig durchaus noch werden. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel