Laura Müller & Anne Wünsche: Offene Worte! Damit hat keiner gerechnet | InTouch

Damit haben die Fans von Laura Müller und Anne Wünsche nun wirklich nicht gerechnet!

Wer hätte gedacht, dass eine Instagram-Story so hohe Wellen schlagen kann? Eigentlich hatte Laura Müller vor kurzem nur versucht, ihre Designer-Handtaschen im Internet zu verkaufen. Doch das kam nicht bei allen gut an. Besonders Oliver Pocher zog in seinem Podcast heftig über die Ex-Influencerin her. Und auch seine Ehefrau Amira hatte nicht nur gute Dinge über Laura zu sagen…

Auch interessant

  • Isabel Edvardsson und Massimo Sinato: Jaa, jetzt ist es raus!

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • „Bauer sucht Frau“-Björn: Dreiste Masche! Sein falsches Spiel wurde durchschaut

Huch, was ist denn da los? Adeline Norberg ist auf einmal spurlos verschwunden…

Anne nimmt Laura in Schutz

Nun mischt sich auch noch Anne Wünsche in die Sache ein. Sie nimmt Laura allerdings öffentlich in Schutz. „Vielleicht verkauft sie wirklich aus Not ihre Handtaschen. Sollte man da wirklich mit dem Finger auf sie zeigen? Sollte man Menschen noch mehr dafür auslachen, die vielleicht wirklich gerade in einer scheiß Situation stecken? In mir kocht die Wut hoch“, feuert Anne auf ihrem Instagram-Kanal.

„Lieber Pocher & Liebe Amira, sitzt ihr beide nicht gerade in einem fremden Haus? In einem Haus, was euch gegeben wurde, als ihr in Not wart. Ich denke, genau ihr solltet ganz still sein. Verdient Haufen Kohle durch die Medien. Wieso sitzt ihr nicht im Hotel?“, poltert die 30-Jährige. Zur Erinnerung: Pietro Lombardi hat den beiden sein Haus zur Verfügung gestellt, da die beiden von der Flutkatastrophe betroffen waren.

„Karma wird noch mal zuschlagen und diesmal hilft euch hoffentlich keiner aus der Scheiße!“, meckert Anne. Auweia…

Dschungelcamp-Hammer! Ist das Laura Müllers letzte Chance?

JW Video Platzhalter

(*Affiliate Link)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel