Laura Müller: Traurige Enthüllung! Darum kann sie den Wendler nicht verlassen | InTouch

Der Wendler und seine Laura sind aus ihrer Luxus-Villa geflogen und brauchen dringend eine neue Bleibe. Wohin es den Verschwörungs-Schwurbler jetzt verschlagen könnte…

Ein Küsschen im Central Park, eine Eistüte vom Food-Truck – seit Kurzem grüßen der einstige Schlagerstar und seine junge Frau auffallend oft mit Schnappschüssen aus dem Big Apple. Bilder von ihrer Villa in Florida hat man hingegen seit Wochen nicht mehr gesehen. Kein Wunder: Dort sind die Wendlers überstürzt ausgezogen – wohl, weil Ärger mit den US-Behörden droht! Plant der Sänger etwa, im Großstadtdschungel unterzutauchen?

An der Seite von Schlagerlegende Michael Wendler wurde Laura Müller über Nacht zum Star. Heute ist sie nicht nur die Ehefrau eines Promis, sondern auch It-Girl, Influencerin und Playmate in einer Person. Wir zeigen euch ihren kometenhaften Aufstieg von früher bis heute in Bildern.

Vorerst ist das Paar ohne festen Wohnsitz unterwegs – im neu angeschafften Wohnmobil. Der Mietvertrag für ihr Traumhaus in Punta Gorda, Südflorida, wurde von den Eigentümern nicht verlängert. Schon beim Einzug mussten Michael und Laura die Miete für ein Jahr im Voraus zahlen. Obwohl sie noch bis Ende September hätten bleiben können, haben sie nun vorzeitig ihre Koffer gepackt und die Gegend fluchtartig verlassen. Der Boden im Sunshine State ist dem Sänger offenbar zu heiß geworden: Laut „Bild“-Zeitung droht ihm wohl juristischer Ärger – nach diversen Anzeigen sollen die US-Finanzbehörde (IRS) und die Einwanderungsbehörde (USCIS) gegen ihn ermitteln. Verbrannte Erde hat er auf jeden Fall hinterlassen: Die Nachbarn in Punta Gorda sollen heilfroh sein, dass das deutsche Paar, das wohl des Öfteren für Unruhe in der Wohnsiedlung sorgte, endlich weg ist.

Laura und der Wendler führen eine toxische Beziehung

Nun sind die Wenders also obdachlos, brauchen dringend eine neue Bleibe, wenn sie nicht dauerhaft im Wohnmobil hausen wollen. Aber wohin könnte es einen hoch verschuldeten Verschwörungsschwurbler im Visier der Behörden verschlagen? Nun, offenbar hat der Wendler Gefallen an New York gefunden, zeigte sich dort zuletzt auffallend oft. Aus gutem Grund: Dort kennt ihn keiner, und in der Anonymität des Big Apple kann man leichter untertauchen als in einer überschaubaren Wohnsiedlung in Florida. Zurück nach Deutschland kann er jedenfalls nicht, denn dort ist nach wie vor der Fiskus hinter ihm her, um 1,2 Mio. Euro Steuerschulden einzutreiben. Und auch sonst scheint die alte Heimat kein lockendes Ziel für ihn zu sein: Auf seinem Telegram-Kanal orakelt Michael von einem deutschen Horror-Herbst mit Bürgerkrieg, Lebensmittelnot, totalem Energie-Blackout. In seinem Wendler-Wahn beschwört er die Fans, sich mit Notstromaggregaten einzudecken, und warnt: „Erzählt euren Nachbarn nicht, dass ihr solche Geräte besitzt – sie werden sonst versuchen, euch zu bestehlen.“

Mit dieser miesen Panikschürerei schafft er es offensichtlich auch, seine Laura an sich zu binden. Anders lässt sich kaum erklären, dass ihn die junge Frau nicht längst verlassen hat. Denn wohin sollte sie gehen, wenn nicht zurück zu ihrer Familie? Aber freiwillig heimkehren in ein Land, in dem ihr „Schatzi“ so schlimme Dinge kommen sieht? Bloß nicht! Da setzt Laura lieber ihre rosarote Brille auf und genießt den Dauer-Urlaub mit ihrem wirren Gatten. Auch wenn sie ihren Körper auf „Only Fans“ verkaufen muss, um den Laden am Laufen zu halten. Eine toxische Beziehung, aus der es für sie keinen Ausweg mehr zu geben scheint…

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel