"Let's Dance": Show-Aus für Valentina Pahde

In München wird die Tour abgesagt

Valentina Pahde kämpfte sich in der letzten Staffel von „Let’s Dance“ bis ins Finale und verzauberte Woche zu Woche sowohl die Jury als auch das Publikum.

Bei der großen Tournee durch Deutschland war für Valentina Pahde jedoch vorerst Pause angesagt.

In München sollte die Schauspielerin eigentlich wieder dabei sein …

Eigentlich hat sich Valentina Pahde, 27, so sehr auf die „Let’s Dance“-Tour gefreut – jetzt erfolgte eine ersatzlose Absage. 

Valentina Pahde: „Mir bricht es natürlich das Herz“

Valentina Pahde kämpfte sich in der letzten Staffel von „Let's Dance“ bis ins Finale und verzauberte Woche zu Woche sowohl die Jury als auch das Publikum mit ihrem Tanztalent. Am Ende erreichten sie und Tanzpartner Valentin Lusin hinter Rúrik Gíslason den zweiten Platz.

Seit Anfang November sind die „Let’s Dance“-Stars auf großer Tournee durch Deutschland. Für Valentina Pahde war jedoch vorerst Pause angesagt, denn sie hatte sich böse verletzt. Auf Instagram erzählte sie ihren Followern: „Jede Bewegung könnte dazu führen, dass die Rippe bricht.“

Nicht nur ihre Fans waren traurig, dass die GZSZ-Schauspielerin zunächst ausfällt, sondern auch die Schauspielerin selbst wünschte sich, wieder auf das Parkett zu können: 

Mir bricht es natürlich das Herz. Würde gerne für euch mit Valentin weiter tanzen.

Ihr Arzt verordnete ihr für eine schnelle Genesung eine Tanzpause von mindestens einer Woche. 

Mehr über „Let’s Dance“-Valentina Pahde:

  • „Promi Shopping Queen“: Fiese Läster-Attacke gegen Valentina Pahde

  • Valentina Pahde: Jetzt spricht sie über Hochzeit und Kinder

  • Valentina Pahde: Konkurrentin? SO ist das Verhältnis zu ihrer Zwillingsschwester Cheyenne wirklich

„Let’s Dance: „Wir hätten sehr gerne für euch getanzt“

Und tatsächlich eigentlich hätte Valentina nach ihrer Auszeit endlich wieder weiter tanzen können – wenn nicht jetzt eine neue Hiobsbotschaft die Fans und Zuschauer sowie die Tänzer überrascht hätte. Via Instagram teilte das Format mit, dass die Show in München abgesagt wurde:

Liebe ‚Let’s Dance‘-Fans, die für Donnerstag (25.11.2021) geplante Großveranstaltung der Tour in der Münchener Olympiahalle muss aufgrund der aktuell wieder stark steigenden Infektionszahlen und den damit verbundenen Verschärfungen der bayerischen Länderverordnung leider ersatzlos abgesagt werden. Tickets können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden. Wir hätten sehr gerne für euch getanzt, aber die Gesundheit geht vor! 

 

https://www.instagram.com/p/CWoRtX_LjQZ/

 

Krass! Auch Valentina Pahde teilte in ihrer Story die folgenden Worte: „Eigentlich sollte ich ab München wieder dabei sein. Ich bin super traurig, dass es jetzt nicht klappt, aber wir können leider nichts daran ändern.“ Die drei darauffolgenden Shows in Stuttgart, Köln und Düsseldorf sollen demnach allerdings weiterhin stattfinden. 

Verwendete Quelle: Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel