"Let's Dance"-Vadim: Männertanz-Choreo ist eine "Challenge"

Hinter den Auftritten steckt jede Menge Arbeit! Vadim Garbuzov (34) hat in diesem Jahr die Ehre, mit Nicolas Puschmann (30) das erste Männer-Tanzpaar in der Geschichte von Let’s Dance zu bilden. Woche für Woche begeistern der Profitänzer und der ehemalige Prince Charming die Zuschauer und berühren mit ihren emotionalen Performances.Vadim entwickelt die Choreografien selbst – und das sollte man nicht unterschätzen.

Vor Kurzem startete der 34-Jährige ein Q\u0026amp;A in seiner Instagram-Story. Ein User wollte dabei von ihm wissen, ob es ihm mehr Spaß macht, Choreografien für Männer zu kreieren. “Ich glaube, dass es eine größere Challenge ist, einen Männertanz auszudenken”, gibt Vadim preis. Warum das Ganze etwas fordernder ist als üblich, verrät er auch: “Weil man für beide Seiten denken muss: für Damen und Herren.”

Und das ist das Besondere an Vadim und Nicolas‘ Auftritten. Denn es ist nicht so, dass nur einer die Führung übernimmt – sie ändern während des Tanzes tatsächlich immer wieder die Haltung. “Wir machen das nach den internationalen Regeln des gleichgeschlechtlichen Tanzsports, da muss man wechseln”, erklärte der Tänzer bereits im Interview mit RTL.de: “Wir tanzen also mit abwechselnder Führung.”

Alle Episoden von “Let’s Dance” bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel