"Liebe auf den 1. Blick": Darum heiratete Idris Elba nochmal

Manche Versprechen sind eben da, um gebrochen zu werden – besonders wenn es um die Liebe geht! Eigentlich hatte Hollywood-Star Idris Elba (46) ja hoch und heilig geschworen, nie wieder heiraten zu wollen. Zwei Ehen hat der Schauspieler bereits hinter sich, eine davon scheiterte bereits nach vier Monaten. Jetzt hat die Liebe beim 46-Jährigen aber wieder zugeschlagen – und Idris erklärte, warum es ihn doch ein drittes Mal vor den Traualtar zog.

„Ich war schon verheiratet. Ich habe ja bekannterweise einmal gesagt, dass ich nicht noch einmal heiraten würde“, gab Idris in der TV-Show The View zu. „Aber ich habe jemanden getroffen, bei dem ich mich öffnen konnte und ich bin wirklich so glücklich, wie ich es schon seit langer Zeit nicht mehr war“, erklärte Idris seine Beweggründe für Ehe Nummer drei.

Idris heiratete dieses Jahr seine neue Flamme Sabrina Dhowre (30). „Es war Liebe auf den ersten Blick“, schwärmte er – und erzählte von ihrem ersten Treffen im Jahr 2016 während der Dreharbeiten zu „Mountains Between Us in Vancouver“. „Ich bin an meinem einzigen freien Tag ausgegangen – das ist eine wahre Geschichte – ich ging auf eine Party und da war sie plötzlich. Der Rest ist Geschichte“, erinnerte Idris sich an den magischen Moment zurück.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel