"Liebe im Sinn"-Drama: Bräutigam ging vor der Hochzeit fremd

Großes Drama beim Heiratsexperiment Liebe im Sinn! Ronny Drewling sagte vor dem Traualtar „Nein“ zu Josimelonie – jetzt will sie den Grund dafür rausgefunden haben. Ronny soll sie noch vor der Hochzeit mit Mitstreiterin Isabella Detlaf betrogen haben. Dabei sind die beiden eigentlich miteinander befreundet! „Es ist so widerlich, dass sie mir monatelang eine Freundschaft vorgespielt hat, und dann fickt sie meinen Verlobten am Tag vor der Hochzeit und nimmt mich am nächsten Tag noch in den Arm“, echauffierte sich die 28-Jährige auf Instagram. Und sie hatte noch viel mehr zu sagen…

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel