"Liebe sie noch": Nathalie nach Saskia-Trennung sehr traurig

Sie hat noch nicht mit ihrer Ex abgeschlossen! Diese Woche hat Berlin – Tag \u0026amp; Nacht-Darstellerin Nathalie Bleicher-Woth (22) ihren Fans mitgeteilt: Sie und ihre BTN-Kollegin Saskia Beecks haben sich getrennt! Ihre Community hatte ein Liebes-Aus schon befürchtet, denn um die Turteltauben war es im Netz in jüngster Vergangenheit verdächtig ruhig geworden – nun haben sich die Spekulationen als wahr herausgestellt. Auf ihrem Social-Media-Profil spricht Nathalie nun ganz offen über ihre aktuelle Gefühlslage – und gibt zu: Sie liebt ihre Verflossene noch immer!

Angeblich hat Saskia die Beziehung beendet. „Die Frau hat ihre Entscheidung getroffen. Bestimmt war nicht alles positiv in unserer Beziehung, aber grundsätzlich würde ich sagen, dass wir eine schöne Beziehung hatten“, schreibt Nathalie in ihrer Instagram-Story. Sie sei der Meinung, dass man über die negativen Aspekte hätte reden können, aber das sei heutzutage wohl aus der Mode gekommen. „Ich liebe diese Person immer noch über alles, aber ich werde alles dafür tun, dass das zu Ende geht, weil ich weiterleben muss“, erzählt sie.

Besonders traurig: Die beiden standen eigentlich kurz davor zusammenzuziehen. Jetzt ist Nathalie immer noch auf Wohnungssuche. Saskia selbst hat sich noch nicht zu der Trennung geäußert. Auf Promiflash-Anfrage ließ ihr Management lediglich verlauten, dass man ihre Privatsphäre wahren solle.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel