Liebesrose? Cara Delevingne und Paris haben gleiches Tattoo

Cara Delevingne (28) und Paris Jackson (23) tragen ein Zeichen ihrer innigen Verbindung auf der Haut. Das Model und die Sängerin bringen die Gerüchteküche wieder zum Brodeln: Nachdem die beiden Frauen bereits vor drei Jahren miteinander angebandelt hatten, zeigten sie sich vor ein paar Tagen zusammen auf einer Afterparty der Oscars. Ob zwischen den Stars tatsächlich mehr ist als Freundschaft, ist derzeit nicht bekannt – doch zumindest sind sie sich so nah, dass sie gemeinsam zum Tätowierer gingen.

Paris teilte in ihrer Instagram-Story das Ergebnis ihres jüngsten Besuchs im Tattoostudio. Die Arme der Frauen zieren nun zwei fast identische rote Rosen. Ob es sich hierbei um einen Liebesbeweis handelt oder einfach eine süße Idee zweier sehr guter Freundinnen, ist nicht klar – die Musikerin ließ das Foto ohne weiteren Kommentar für sich stehen. Fakt ist zumindest – beide Promi-Damen sind nach aktuellem Stand single.

Allerdings hatten sowohl Paris als auch Cara in den letzten Wochen für Liebesspekulationen gesorgt. So wurde Erstere nach einem gemeinsamen Foto mit Emile Hirsch (36) eine Liasion mit dem Schauspieler nachgesagt. Währenddessen wurde ihre Freundin mit Jaden Smith (22) erwischt. Doch keine der beiden Romanzen wurde je bestätigt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel