Lilly Becker teilt seltenes Foto mit ihrer Nichte Allaia

Lilly Becker teilt seltenes Foto mit ihrer Nichte Allaia

Lilly Becker spielt die Zweitmama für ihre Nichte

Lilly Becker (44) liebt ihren Sohn Amadeus (11) über alles und beweist regelmäßig, dass sie eine echte Löwenmama ist. Doch das experimentierfreudige Model trägt nicht nur sein eigenes Kind in seinem Herzen, sondern auch das seiner Schwester Melissa Kerssenberg (41). Jetzt gibt die 44-Jährige auf Instagram einen seltenen Einblick in die Beziehung zu ihrer Nichte Allaia. Der neue Schnappschuss zeigt nicht nur, dass sie für ihre geliebte Nichte alles tun würde, sondern dass sie der bisher noch unbekannten, jungen Frau auch unglaublich ähnlich sieht.

„Familie ist alles“

„Nur für dich Mama. Ich liebe dich sooooo sehr, du hast keine Ahnung!“, beginnt das niederländische Model seinen Familien-Post. Es fällt auf, dass Lilly ihre junge Nichte liebevoll „Mama“ nennt. Dabei ist es die 44-Jährige, die sich in der Gegenwart von Allaia offenbar selbst als Mutter fühlt. „Glücklich deine 2. Mama zu spielen. Ich vermisse dich“, lautet der vielsagenden Kommentar. Die Hashtags #familieistalles und #vermissedich verdeutlichen die starke Bindung zwischen den beiden Frauen. Auch Allaia, die in den sozialen Medien fleißig Einblicke aus ihrem Leben teilt, kann den Worten ihrer Tante nur zustimmen. „Ich liebe dich“ lautet ihre Reaktion.

Warum Lilly Becker jetzt plötzlich auf Frauen steht

Allaia sieht ihrer Tante zum Verwechseln ähnlich

Doch wie kommt es, dass wir das Lilly-Lookalike vorher noch nie zu Gesicht bekommen haben? Allaias Instagram-Account gibt Aufschluss darüber, denn ihr Profil wirkt wie ein Reisetagebuch. Augenscheinlich lebt die Tochter von Lillys Schwester in Australien, weshalb sich Tante und Nichte nicht so oft sehen können. Ein Zustand, der Boris Beckers Ex-Frau schwer zu schaffen machen scheint. Denn unter den sonnigen Globetrotter-Fotos finden sich fast überall Sehnsuchts-Kommentare von Lilly wieder.

Lilly Becker und Schwester Melissa sind als Vollwaisen aufgewachsen

Allaia ist die Tochter von Melissa Kerssenberg, Lillys 1,5 Jahre jüngeren Schwester. Seit ihrer Kindheit sind die Schwestern ein Herz und eine Seele. Sie beide verloren ihre Eltern im Kleinkindalter bei einem Autounfall und wurden nach einem Aufenthalt im Waisenhaus erst von ihren Großeltern und später von ihrem Onkel und ihrer Tante in den Niederlanden groß gezogen. Kein Wunder, dass Familie so einen wichtigen Stellenwert für Lilly hat und diese Einstellung hat sie mit Sicherheit auch ihrer hübschen Nichte bereits mit auf den Weg gegeben. (lkr)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel