Lola Weippert ist wieder Single

2019 lernten sich Lola Weippert, 25, und Florian Miesen, 26, kennen – und heirateten gleich fünf Tage später. Klingt unwirklich, ist aber tatsächlich so geschehen. Zu der ungewöhnlichen Aktion war es im Rahmen eines Radio-Gewinnsiels gekommen. Lola war damals als Moderatorin der Sendung tätig, verloste ein Blind Date mit anschließender Hochzeit in Las Vegas. Florian gewann das Gewinnspiel, und später auch ihr Herz. 

Lola Weippert und Florian sind kein Paar mehr

Nun ist die Liebe, die auf so ungewöhnliche Art und Weise begann, gescheitert. Wie unter anderem "Bild" berichtet, hätten die beiden sich bereits vor einigen Monaten getrennt. Und tatsächlich: Das letzten Pärchen-Pic hatte Lola Ende Mai gepostet. Es heißt, Lola wolle ihren eigenen Weg gehen. Ob sie im TV Fuß fassen möchte? Möglich.

Ungewöhnliches Liebes-Experiment gescheitert

Mit der Trennung, die Lolas Managerin gegenüber "Promiflash" bestätigt, ist das ungewöhnliche Liebes-Experiment, das die Ex-"Let's Dance"-Kandidatin und Florian Miesen gewagt hatten, gescheitert. Die 25-Jährige war damals sofort begeistert vom Gewinner, nach Beendigung der gemeinsamen USA-Reise, samt Fake-Hochzeit in Los Angeles, wurden die beiden tatsächlich ein Paar. "Mein erster Gedanke, als ich Flo gesehen habe, war: Das ist er", hatte Lola einmal gegenüber "Bild" erklärt. Nun war er es offenbar doch nicht. 

Nach der Trennung müssen sich Lola Weippert und Florian Miesen nun aber nicht etwa scheiden lassen, die Heirat in Las Vegas war damals nicht rechtskräftig.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel