"Love Island"-Schock: Robin und Jess entcoupeln sich!

Zwischen Robin Widmann und Jess Gjata ist der Funke nicht übergesprungen. Der Bürokaufmann aus Augsburg und die DJane aus Kaiserslautern lernten sich bei Love Island kennen – auf Anhieb schienen die zwei sich ziemlich gut zu verstehen. Jedoch fehlt von beiden Seiten aus eine gewisse körperliche Anziehung. Aus diesem Grund beschließt Robin, dass es für ihn nicht reicht: Er entcoupelt sich von Jess!

Im Gespräch mit TV-Kompagnon Jannik gesteht der 24-Jährige, sich körperlich nicht von der Brünetten angezogen zu fühlen – das sehe aber bei Neuzugang Selina Riarova anders aus. Darum beschließt Robin, seinen Flirt mit Jess zu beenden, wie er ihr wenig später mitteilt: “Diese körperliche Nähe ist einfach nicht so da.” Im Gegensatz zu der Beauty kann er sich auch nicht vorstellen, weiterhin daran zu arbeiten.

Für die 23-Jährige bricht eine kleine Welt zusammen – die Abfuhr macht ihr schwer zu schaffen. “Jetzt tut es weh. Ich bleibe für immer Single”, teilt sie ihren Mitstreiterinnen Andrina Santoro (28) und Lisa-Marie Gaul unter Tränen mit.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel