Luxus-Mietwagen verloren? Rapper Offset wird verklagt

Hat Offset (29) einen Luxuswagen etwa einfach verlegt? Dass der Rapper und seine Frau Cardi B (28) gerne mal protzen, ist kein Geheimnis. Neben sündhaft teuren Geschenken für Töchterchen Kulture (2) gehören auch kostspielige Edelkarossen zum Lebensstil des Musikerpaares. Doch auf die Luxusschlitten scheint Offset nicht allzu gut aufzupassen. Er soll einen Bentley gemietet und dann verloren haben. Jetzt wird er von der Mietwagenfirma verklagt!

Wie TMZ aus Gerichtsdokumenten erfahren hat, soll Kiari Kendrell Cephus – wie Offset mit bürgerlichem Namen heißt – im vergangenen Jahr bei der Firma Platinum Transportation Group einen Bentley Bentayga gemietet haben. Zwischen Mai und Ende Juli 2020 habe er den Wagen für umgerechnet etwa 500 Euro pro Tag gefahren. Als es dann aber Zeit wurde, das Fahrzeug zurückzugeben, soll er der Autovermietung mitgeteilt haben, dass er den Bentley verloren habe. Angeblich hat Offset behauptet, weder zu wissen, wo das Auto sei, noch, wer zuletzt damit gefahren war.

Bis heute ist der Wagen offenbar nicht wieder aufgetaucht. Offset soll für den verschwundenen Luxusschlitten allerdings nie aufgekommen sein. Außerdem habe er ab August auch keine Miete mehr dafür bezahlt. So soll für die Firma ein Schaden von mehreren Hunderttausend Dollar entstanden sein. Offset selbst hat sich zu der ganzen Sache bisher noch nicht öffentlich geäußert.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel