Magdalena Neuner ist zum dritten Mal Mutter geworden

Im Sport hat sie große Siege gefeiert, nun ist Magdalena Neuner in Sachen Familienglück auf Erfolgskurs. Die Ex-Biathletin und Ehemann Josef Holzer haben wieder Nachwuchs bekommen.

Fußabdrücke verraten Babyglück

Rund sechs Monate später hat der Nachwuchs nun das Licht der Welt erblickt. Das verkündete Magdalena erneut mit einem Posting. Am 7. August teilte sie ein Bild auf ihrem Account, diesmal von Fußabdrücken. Sechs Stück sind insgesamt zu sehen, von außen nach innen immer kleiner werdend. 

Die größten rechts und links könnten der pinken Farbe zufolge Neuners ältester Tochter Verena gehören, die Ende Mai ihren siebten Geburtstag feierte. Dazwischen sind zwei kleinere dunkelblaue, die wohl von ihrem zwei Jahre jüngeren Bruder Josef Valentin stammen. Sie umschließen zwei winzige Babyfüßchen, deren hellblaue Farbe darauf hindeuten könnte, dass das neue Familienmitglied wieder ein Junge ist.

Das Geschlecht behielt die Ex-Biathlethin aber bisher für sich. Auch sonst verrät sie keine Details mit dem Posting, setzt nur drei bunte Herzen hinzu. Die Fans sind trotzdem ganz begeistert von der Nachricht und gratulieren in den Kommentaren fleißig. Auch Sportkolleginnen wie Evi Sachenbacher-Stehle und Britta Heidemann ließen Glückwünsche da.

  • 18-Jähriger verunglückte tödlich: Ballacks Ex-Freundin trauert um Emilio
  • Nach fast 15 Jahren: Gerüchte um Liebes-Aus bei Cathy und Mats Hummels
  • Im Wanderurlaub: Jens Spahn teilt privaten Schnappschuss mit Ehemann Daniel

Magdalena Neuner beendete ihre aktive Karriere 2012 mit zwölf Weltmeisterschafts-Titeln und zwei olympischen Goldmedaillen in der Tasche und arbeitet seit einigen Jahren als Biathlon-Fernsehexpertin für die ARD. Ihren Ehemann Josef Holzer kennt sie bereits aus der gemeinsamen Grundschulzeit. Seit 2009 sind die beiden zusammen, 2014 gaben sie sich das Jawort.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel