Mark Forster: Ohne Kappe und Brille kaum wiederzuerkennen!

Huch? Wer ist das denn?

Mark Forster: Ohne Kappe und Brille kaum wiederzuerkennen!

Charmantes Jugendfoto!

Mark Forster (38) hat seinen Style zu seinem Markenzeichen gemacht. Die schwarze markante Brille in Kombination mit seiner Kappe sind einfach SEIN Look, ohne den ihn die Wenigsten auf der Straße erkennen würden. Als Beweis dafür postete der Sänger nun ein Foto aus seiner Jugend ohne Brille und ohne Cap – und tatsächlich ist er kaum wiederzuerkennen.

Mark Forster: Jung und blond!

Den Satz „Mensch, du hast dich kaum verändert“, dürfte Mark Forster wohl eher selten hören, wenn er die alten Fotobücher aus seiner Jugend auspackt. Eines der Throwback-Fotos hat er jetzt mit seinen Fans geteilt. Auf dem alten Bild ist ein blonder Junge mit einem charmanten Schmunzeln und weißer Farbe im Gesicht zu sehen. Dazu trägt der kleine Racker ein schwarzes Shirt. Der „Voice of Germany“-Juror teilt den Grund seiner interessanten Gesichtsbemalung leider nicht. Ob er mit der Sonnencreme wohl etwas zu dick aufgetragen hat? Wer weiß!

Fakt ist: Wenn er es nicht dazugeschrieben hätte, hätte wohl kaum einer erkannt, dass es sich bei dem Sprössling um Mark Forster handelt.

2021: Beruflicher und privater Erfolg!

Anlässlich des Jahreswechsels schreibt der Sänger dazu „Wird schon besser werden. Bin kein Hellseher, aber hab ein gutes Gefühl“, und bezieht sich damit sicherlich auf das turbulente Jahr in Zeiten von Corona. Mark Forster dagegen blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Sowohl beruflich als auch privat lief es bei dem Songwriter rund! So veröffentlichte er sein neues Album „Musketiere“, welches auf Platz zwei der Albumcharts in Deutschland landete, und war erneut Juror der Erfolgssendung „The Voice of Germany“. Privat sei er Medienberichten zufolge Anfang 2021 Papa geworden und soll glücklich mit Lena Meyer-Landrut liiert sein.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel