Markus Maria Profitlichs Ehe leidet unter Parkinsonkrankheit

Ernste Worte von Markus Maria Profitlich (61). Der Entertainer, der durch die Sat.1-Sendung “Die Wochenshow” Bekanntheit erlangte und die Zuschauer von 2005 bis 2007 mit seinem eigenen Format “Mensch Markus” zum Lachen brachte, ist mit Schauspielerin Ingrid Einfeldt verheiratet. Die beiden sind Eltern zweier Töchter und leben im nordrhein-westfälischen Königswinter. Im Jahr 2018 ging Markus mit einer Schockmeldung an die Öffentlichkeit: Bei dem Schauspieler wurde Parkinson diagnostiziert. Unter der Krankheit leidet offenbar auch seine Ehe mit Ingrid.

Es sind ehrliche Worte des beliebten Spaßvogels. Im Interview mit Bunte gibt der Comedian preis: Parkinson braucht einen geregelten Tagesablauf. Das ist keine einfache Erkältung. Ich schlucke 192 Tabletten die Woche. Ich muss mich immer wieder motivieren und mich aus Tiefs selbst wieder herauskämpfen.” Parkinson habe man nicht alleine, das habe die ganze Familie, fuhr er fort. Er habe das Gefühl, seiner Frau Lebenszeit zu rauben und sei ihr außerdem unendlich dankbar für die Unterstützung: “Ich bin froh, dass ich sie habe und sie zu mir steht. Das ist ein Gottesgeschenk.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel