Mats Hummels: Traurig beim Training?

Mats Hummels: Traurig beim Training?

Mats Hummels zeigt sich nach Scheidungsgerüchten niedergeschlagen.

Bereits letzte Woche machten Gerüchte die Runde, das Mats und Cathy Hummels sich angeblich getrennt haben sollen. Der Fußballspieler und die TV-Moderatorin, die gemeinsam den drei Jahre alten Sohn Ludwig haben, sollen sogar eine Scheidung planen. Offiziell hat sich zu den Spekulationen noch keiner der beiden geäußert, doch Hinweise gibt es im Netz zuhauf.

Zwar hat Mats das letzte gemeinsame Bild bereits im April 2020 gepostet, doch sein Instagram-Profil befasst sich zumeist ohnehin mehr mit seiner Sportlerkarriere und seinem beruflichen Alltag. Beim Training mit dem BVB wurde er nun abgelichtet und die Bilder im Netz, die auch ‚Promiflash‘ vorliegen sollen, zeigen ihn eher niedergeschlagen und traurig. Ob also wirklich etwas an der Trennung dran ist? Ein Bekannter von Mats soll laut ‚Promiflash‘ zumindest gesagt haben, dass die beiden schon seit Anfang des Jahres kein Paar mehr sind.

Auf Cathys Instagram-Account gab es das letzte Bild mit Mats aber noch im Juli 2021. Es ist allerdngs kaum romantisch und Mats ist auch nur halb darauf zu sehen. Unter ihrer Bildunterschrift schrieb sie da scherzhaft: „P.S. Wir verstehen uns sehr gut.“ War das schon ein Hinweis, dass bei den beiden etwas nicht stimmt? Nach einer Liebeserklärung klingt das nämlich nicht. Auch ein neuerer Post von sich, Ludwig und ihrem Hund macht Sorge. Dazu schrieb Cathy: „Alles, was ich brauche, sind meine Babys.“ Ob das tatsächlich bedeutet, dass das Paar getrennt ist, können wohl nur Cathy und Mats selbst beantworten.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel