Medienberichten zufolge: Musiker Ari Gold (47) verstorben

Wieder muss die Musik-Szene um einen ihrer großen Künstler trauern! Erst vor wenigen Tagen war die Nachricht von Jim Weatherlys Tod bekannt geworden. Der Countrystar war im Alter von 77 Jahren verstorben – die Todesursache machten die Angehörigen des Sängers bislang nicht öffentlich. Nun scheint ein weiterer Musiker für immer gegangen zu sein. Medien berichten, dass US-Star Ari Gold verstorben sein soll.

Wie das Magazin Out in Berufung auf weitere Medien veröffentlichte, soll Ari im Alter von 47 Jahren nach einem langen Kampf gegen den Krebs gestorben sein. Der offen homosexuell Lebende, der erst Anfang des Monats sein neues Lebensjahr feierte, soll an Leukämie gelitten haben. Weitere Details zu seinem angeblichen Tod und ein offizielles Statement vonseiten seines Managements gibt es bislang nicht.

Schauspieler, Dance-Musik-Sänger und Dragqueen RuPaul (60), der von Ari zeit seines Lebens als Mentor bezeichnet worden war, meldete sich bereits auf Twitter: “Bis wir uns wiedersehen, lieber Freund.” Dazu twitterte er ein Schwarz-Weiß-Foto des Künstlers.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel