Meghan und Harry ehren Diana mit Verkündung ihrer Schwangerschaft

Herzogin Meghan und Prinz Harry überraschten am Valentinstag alle mit ihren süßen Babynews: Archie wird zum großen Bruder. Mit der Verkündung ehrten die beiden vor allem Harrys Mutter Lady Diana (†36).

Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) werden wieder Eltern. Meghan ist schwanger und erwartet ihr zweites Kind – für den einjährigen Archie gibt es also schon bald ein Geschwisterchen. Ein Sprecher der beiden verkündete die Babynews mit einem Schwarz-Weiß-Foto von Harry und der schwangeren Meghan an Valentinstag – damit ehrt das Paar Lady Diana (†36).

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Lady Diana verkündete Schwangerschaft am Valentinstag

Genau wie Prinz Harry und Herzogin Meghan verkündete auch Lady Diana ihre zweite Schwangerschaft am Valentinstag 1984. Besonders für Harry hat dies sicher eine ganz besondere Bedeutung, schließlich war er Dianas zweites Kind.

Adelsexperte Omid Scobie postete auf Twitter ein Zeitungscover des „Daily Express“ von 1984 mit den Babynews von Lady Diana und schrieb dazu: „Es ist genau 37 Jahre her, dass Prinzessin Diana der Welt mitteilte, dass sie mit Prinz Harry schwanger war.“

Jetzt erwarten also auch Prinz Harry und Herzogin Meghan ihr zweites Kind. Durch einen Sprecher ließen die beiden verlauten, sie „seien überglücklich“. Es ist nicht das erste Mal, dass die beiden Lady Diana Tribut zollen. An ihrem 23. Todestag pflanzten Harry und Meghan beim Besuch einer Schule Dianas Lieblingsblume.

Im Juli soll Prinz Harry ins Vereinigte Königreich zurückkehren, um gemeinsam mit seinem Bruder Prinz William (38) eine Statue zu Ehren von Lady Diana zu enthüllen. Ob Harry bis dahin schon zweifacher Vater ist? In welchem Schwangerschaftsmonat Herzogin Meghan ist, ist bisher noch nicht bekannt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel