Metallica: Die beste Platte steht noch bevor!

Metallica: Die beste Platte steht noch bevor!

Metallica streben stets danach, sich selbst zu übertreffen.

Wie die Mitglieder der Heavy-Metal-Band verraten, können sie es sich nicht vorstellen, der Musik je den Rücken zu kehren, da sie stets besser und besser werden wollen. Auf die Frage nach ihrer neuen Platte verrät Drummer Lars Ulrich: „Es wird das beste Album werden, das wir je gemacht haben! Plus den Rest der Klischees – es wird die schwerste, die coolste… Aber Spaß beiseite, wenn wir nicht denken würden, dass die beste Platte noch vor uns liegt, wieso sollten wir dann weitermachen? Wir von Metallica lieben den kreativen Prozess und es ist schwer vorstellbar für mich, dass wir je damit aufhören werden, Platten zu machen.“

Allerdings würden die Rocker – neben Lars außerdem James Hetfield, Kirk Hammett und Robert Trujillo – ihre Alben nie mit ihren früheren Werken vergleichen. „Ich denke überhaupt nicht auf diese Weise. Jede Platte ist für mich ein Bild einer Zeitperiode“, schildert der 57-Jährige. „1988 war ‚…And Justice For All‘, was wir gemacht haben, und ich akzeptiere die Entscheidungen, die wir getroffen haben. Manchmal denke ich ‚Wieso haben wir das gemacht, was haben wir uns gedacht?‘, ohne es zwangsläufig ändern zu wollen.“ Sein persönliches Lieblingsalbum sei allerdings ‚Hardwired…to Self-Destruct‘ von 2016.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel