"Mich verloren": Fiona Erdmann will mehr sie selbst sein

Fiona Erdmann (33) hat einen Entschluss gefasst! Die ehemalige Germany’s next Topmodel-Kandidatin lebt seit einigen Jahren mit ihrem Partner Moe und dem gemeinsamen Sohn Leo Luan in Dubai – und lässt ihre Fans im Netz fast täglich an ihrem Familienalltag teilhaben: Meistens zeigt sie sich dabei sogar ungeschminkt. Doch nachdem sich die Influencerin nun mal wieder für einen gemeinsamen Strandtag mit ihrer guten Freundin Laura richtig herausgeputzt hat, steht für sie fest: Fiona will wieder mehr aus sich machen!

Auf ihrem Instagram-Account teilte die 33-Jährige ihre Gedanken mit ihrer Community. „Ich will wieder mehr Fiona sein! Die Fiona, die sich Zeit für sich genommen hat, die sich schick gemacht hat“, erklärte sie ihre Haltung. Nach der Geburt ihres Sohnes habe sich das Model immer weniger um sich selbst gekümmert. „Ich habe mich etwas verloren. Und auch die Zeit mit Moe alleine ist irgendwie nicht mehr da“, gab Fiona ehrlich zu. Doch das wolle sie nun endlich ändern – und deshalb an sich arbeiten.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel