Michael Schumacher: Ein Wunder nach 7 Jahren! | InTouch

Kurz nachdem sich Michael Schumachers Unfall zum siebten Mal jährte, gibt es Jubel-News aus seiner Familie!

Ganz langsam hatte man die Hoffnung aufgegeben. Kaum einer hatte noch damit gerechnet, bald freudige Nachrichten zu erhalten. Vor etwas mehr als sieben Jahren verunglückte Michael Schumacher (50) schwer beim Skifahren. Seitdem drang kaum etwas über den Gesundheitszustand der Formel-1-Legende nach außen. Nun kommt die positive Nachricht: Ein Wunder ist geschehen!

Nach all den Sorgen und der Verzweiflung der letzten Jahre scheinen die Schumachers endlich das dunkle Tal durchschritten zu haben. 2020 war ein Jahr voller positiver Botschaften, voller Lichtblicke.

Zum einen gab Ehefrau Corinna (50) zum ersten Mal wieder ein Interview, in dem sie über Schumi sprach. Auf ihre Bescheidenheit angesprochen, antwortete sie: „Außerdem vergesse ich nie, wem ich das alles hier zu verdanken habe. Und das ist nun mal mein Mann Michael.“

Auch Michaels und Corinnas Kinder standen in diesem Jahr mehr denn je im Rampenlicht. Gina Maria (22) erzielte große Erfolge im Westernreiten. Bei einem Turnier trat sie sogar in Ferrari-Verkleidung auf – zu Ehren ihres Papas.

Michael Schumachers Vertraute packen aus

Sohn Mick (20), der 2020 Formel-2-Rennen bestritt, füllt die Fußstapfen seines Vater immer besser aus. Während er früher oft schwieg, spricht er heute bei vielen Gelegenheiten offen über Michael. Die Vergleiche mit ihm stören Mick nicht. Im Gegenteil. „Es ist doch schön, wenn man mit dem Besten verglichen wird“, erzählt er. Und: „Ich kann die DNA meines Vaters in jedem Ferrari direkt spüren.“

Nicht zuletzt sind auch die Aussagen von Michael Schumachers engem Freund Jean Todt (73) ein Wunder. „Michael ist in den besten Händen. Er gibt nicht auf und kämpft weiter“, verrät er. Todt besucht Schumi regelmäßig, er hat sogar mit ihm zusammen Formel 1 im TV geschaut: „Ich habe das Rennen gemeinsam mit ihm zu Hause gesehen!“

Noch nie zuvor haben sich Corinna, Gina Maria und Mick seit dem Unfall so offen und gelöst gezeigt. Vielleicht weil das Glück endlich wieder auf ihrer Seite ist – und sie bald noch mehr frohe Botschaften verkünden können…

Neues Glück für Corinna! Im Video seht ihr, was Michael Schumachers Frau jetzt glücklich macht:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel