Michelle Dockery: Kostüme bei ‚Downton Abbey‘ sind umwerfend

Michelle Dockery: Kostüme bei 'Downton Abbey' sind umwerfend

Michelle Dockery schwärmt über die alten Kostüme, die sie bei 'Downton Abbey' getragen hat – auch wenn sie zunächst einen etwas stechenden Geruch hatten.

Die 40-jährige Schauspielerin spielt Lady Mary Talbot in der Kinofilm-Fortsetzung ‚Downton Abbey: Eine neue Ära‘ und verriet, dass die Kostüme nun einen „herrlichen“ Geruch haben, während sie zu Beginn der Fernsehserie noch viel stechender waren. Bei der Weltpremiere des Films in London am Montagabend (25. April) sagte Michelle: „Das ist so ein Ding geworden. Die Kostüme sind absolut wunderschön und sie riechen alle umwerfend. In den ersten Tagen gab es ein paar sehr, sehr alte Kostüme, die wir getragen haben. Es sind unglaubliche Kostüme und alle riechen wunderbar.“

Michelles Figur nimmt im Film eine prominentere Rolle ein und sie begrüßte die zusätzliche Verantwortung, die Lady Mary übertragen wurde. Der ‚Verschwiegen‘-Star fügte hinzu: „Es ist großartig. Sie übernimmt wirklich Verantwortung und ihre Rolle im Haus und sie genießt es wirklich. Sie mag es, der Boss zu sein.“ Dockery empfand es zudem als „etwas Besonderes“ mit ihren Co-Stars für den zweiten Film wieder zusammenzukommen, der auf dem historischen Drama basiert, das ursprünglich eine sehr erfolgreiche Fernsehserie war. „Es ist so besonders. Wir haben es geliebt, wieder zusammen zu drehen, und heute Abend hier zu sein, ist eine solche Feier der Arbeit, die jeder geleistet hat.“

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel