Miley Cyrus äußert sich zur vermeintlichen Trennung von Cody

Sind sie jetzt getrennt oder nicht? Zuletzt brachte die US-amerikanische Musikerin Miley Cyrus (27) die Gerüchteküche ordentlich zum Brodeln: Laut zahlreichen Medienberichten habe sich die Ex-Frau von Liam Hemsworth (30) von ihrem Freund Cody Simpson (23) getrennt. Doch die “Wrecking Ball”-Sängerin und ihr vermeintlicher Ex-Freund hielten sich bedeckt – bis jetzt: Miley äußerte sich nun höchstpersönlich zu den Spekulationen über die angebliche Trennung von Cody!

“Im Moment können zwei Hälften kein Ganzes bilden”, sprach Miley während eines Livestreams auf Instagram in Rätseln und erklärte: “Wir arbeiten gerade beide einzeln daran, zu den Menschen zu werden, die wir sein wollen, wie alle anderen in diesem Alter auch.” Sowohl die “Party In The USA”-Interpretin, als auch Cody würden derzeit entscheiden, welche Wege sie in ihrem Leben einschlagen wollen. “Deshalb machen wir kein Drama daraus, wenn wir nächste Woche zusammen rumhängen und Pizza essen”, stellte die 27-Jährige klar. Es ist also bis jetzt noch unklar, ob Miley und Cody tatsächlich auch in Zukunft getrennte Wege gehen.

Zusätzlich teilte Miley ihren Ärger über die vorschnellen Schlüsse der Medien und ihren Fans. “Wir sind seit zehn Jahren befreundet und werden es auch weiterhin sein, also macht es nicht zu etwas, das es nicht ist”, forderte die Sängerin.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel