Mit 27: Türkischer Nationalspieler stirbt bei Autounfall

Die Fußballwelt trauert um Ahmet Calik (✝27). Er hatte bereits in seiner frühen Kindheit die Liebe zum Fußball entdeckt, 2010 spielte er bereits in der türkischen U-16-Nationalmannschaft. Sechs Jahre später stand er für sein Land sogar bei der EM auf dem Rasen. Daneben war er unter anderem bei Gen\u0026#231;lerbirli\u0026#287;i Ankara, Galatasaray Istanbul und zuletzt Konyaspor unter Vertrag. Doch nun erreichen seine Fans tragische Nachrichten: Ahmet ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel