Mit Ehemann Mario und Baby Rome zieht sie nach Eindhoven

Ann-Kathrin Götze, 30, muss Abschied nehmen. Drei Jahre ist es her, dass sie und Mario Götze, 28, das gemeinsame Haus in Dortmund gekauft haben. In dieser Zeit ist es zu ihrer Heimat geworden und mittlerweile sind sie mit Söhnchen Rome zu dritt. Wegen eines Vereinswechsels ihres Liebsten muss die kleine Familie nun jedoch das geliebte Zuhause verlassen. Mario Götze tritt seinen Vertrag beim niederländischen PSV Eindhoven an und nimmt Ehefrau und Kind selbstverständlich mit in die neue Heimat.

Ann-Kathrin Götze wird wehmütig

Für die 30-Jährige ist der Umzug in die Niederlande jedoch kein leichter Schritt. "Ich bin ein bisschen überfordert, denn es ist das erste Mal, dass wir mit Rome reisen werden – das wird interessant", berichtet sie in ihrem Vlog auf YouTube. "Dann war dies unser Zuhause für drei bis vier Jahre. Wir haben das Haus vor drei Jahren gekauft und alles renoviert." Es mache sie traurig, "dass jemand anderes hier leben wird, wo so viele wunderschöne Erinnerungen entstanden sind. Wir haben uns hier verlobt, wir haben hier geheiratet, ich bin hier schwanger geworden, wir hatten die ersten vier Monate mit Rome hier. Alles Großartige ist hier passiert." Die Wehmut ist der hübschen Blondine deutlich anzusehen und zu hören. Diverse große Koffer stehen bereits in ihrem Ankleidezimmer bereit und warten darauf, gepackt zu werden.




Drei Trends, ein OutfitAnn-Kathrin Götzes Herbstlook kostet nicht mal 250 Euro

Die kleine Familie sucht nach einer Wohnung in Düsseldorf

Ganz von der Heimat trennen wird sich das Model allerdings nicht. Zwar werden das Haus in Dortmund und auch Ann-Kathrins Wohnung in Düsseldorf verkauft, das Paar ist jedoch auf der Suche nach einer neuen Wohnung, in der es bei Besuchen in Deutschland bleiben kann. Im Video nimmt die Influencerin ihre Fans mit zur Wohnungsbesichtigung. "Diese Wohnung ist zwar schön, aber mit einem Baby ist sie leider viel zu klein. Und wir schauen uns jetzt eine andere an, weil wir zwischen Eindhoven und Düsseldorf pendeln werden", erklärt sie. Es sei nur eine Stunde Autofahrt entfernt und sie selbst komme aus Düsseldorf.

Zwischenstopp im Hotel

Die Wohnungsbesichtigung scheint dann auch erfolgreich zu laufen. Das Appartement mit Blick über die Stadt und begehbarem Kleiderschrank gefällt dem Paar. "Ich denke, wir nehmen sie", verkündet Ann-Kathrin. Am nächsten Tag tritt die kleine Familie dann auch schon die Reise in die Niederlande an. Dort verweilen die Drei dann vorerst in einem Hotel. "Wir werden einige Wochen hin und herfahren bis wir die perfekte Wohnung gefunden haben."

Verwendete Quelle: YouTube/Ann-Kathrin Götze

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel