Mit Tränen in den Augen: Helene Fischer zeigt sich endlich schwanger und emotional

Mit Tränen in den Augen: Helene Fischer zeigt sich endlich schwanger und emotional

Helene Fischer ist zurück – und total emotional

Helene Fischer (37) ist zurück – und das jetzt auch ganz offiziell! Am Freitag (15. Oktober) erscheint ihr neues Album „Rausch“ und anlässlich dieses besonderen Highlights findet am Abend zuvor eine große Online-Release-Party statt. Die Schlager-Queen ist natürlich mit dabei und zeigt sich live im Netz mit ihrem kleinen Babybäuchlein – und Tränen in den Augen.

„Bin so glücklich gerade“

Gemeinsam mit Janin Ullmann (39) plaudert Helene Fischer im Livestream über ihre neue Platte – und am Anfang kommen die beiden Frauen natürlich auch auf die Baby-Schlagzeilen zu sprechen. Denn Janin, die als Moderatorin durch den Abend führt, findet, dass Helene einen absoluten Glow hat. „Ja, den packen wir noch mal extra drauf“, witzelt die Sängerin und gibt sich bescheiden. Anschließend wird sie gefragt, wie es ihr aktuell geht. „Bin so glücklich gerade, besser kann es nicht laufen […]. Ich hab es mir gewünscht, dass es dann aber so aufgeht…“, erklärt die 37-Jährige, die sowohl privat als auch beruflich wohl im absoluten Rausch ist.

Im Video: Helene Fischer ist schwanger

Helene Fischer bestätigt Schwangerschaft

Helene Fischer zu Tränen gerührt

Für ihre Party setzt Helene übrigens auf einen richtig coolen Herbst-Look: Overknee-Stiefel, ein lockerer Rock und einer weiter Oversized-Pullover, unter dem sich ihr kleines Bäuchlein versteckt – das ist ein Outfit, das man von der Entertainerin so eigentlich gar nicht kennt. Dazu trägt sie ein dezentes Make-up, das wohl wahrscheinlich nicht den gesamten Abend überstehen wird. Denn kaum ist der Stream gestartet, hatte die Musikerin auch schon Tränen in den Augen. Der Auslöser: Video-Botschaften ihrer Fans. (dga)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel