Mit Wodka und Hotdogs: Sandra Bullock trauert um Betty White

Zum Ende des Jahres 2021 wurde die tragische Neuigkeit über Betty Whites (✝99) Tod bekannt gegeben. Die Schauspielerin wurde stolze 99 Jahre alt – Der 100. Geburtstag der Golden Girls-Darstellerin wäre nur noch wenige Tage entfernt gewesen. Im Laufe ihrer jahrelangen Karriere spielte Betty an der Seite vieler Hollywoodstars – unter ihnen auch Sandra Bullock (57). Sie erinnerte sich jetzt an ihre „Selbst ist die Braut“-Kollegin zurück.

Sandra und Betty sorgten mit ihrer Tanzszene zum Song „Get Low“ von Lil Jon \u0026amp; The East Side Boyz für einen unvergesslichen Moment in der romantischen Komödie aus dem Jahr 2009. Die 57-Jährige verkündete jetzt gegenüber Variety: „Ich trinke keinen Wodka, aber heute werde ich es tun. Mit Eis, einer Scheibe Zitrone und einem Hotdog als Beilage, und dann werde ich einfach nur trauern.“ Betty hatte zu Lebzeiten in mehreren Interviews erwähnt, dass ihr Geheimnis für ihr hohes Alter eine Diät aus besagten Nahrungsmitteln sei.

Neben Sandra zollten auch schon zahlreiche andere Weltstars der verstorbenen Schauspielerin ihren Respekt – so auch Robert Redford (85). Betty hatte kein Geheimnis daraus gemacht, dass sie für den „Zwei Banditen“-Darsteller schwärmte. Der 85-Jährige merkte jetzt gegenüber E! News an: „Sie hat uns alle zum Lachen gebracht!“ Er offenbarte zudem, dass er Bettys Schwärmerei für ihn genauso erwidert habe.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel