Nach Coming-Out: Jochen Schropp über Partner und Hochzeit!

Jochen Schropp (41) könnte wohl nicht glücklicher sein! Vor gut anderthalb Jahren outete sich der Moderator als homosexuell. Davon hatten ihm seine Agenten zwar immer abgeraten, doch der Schauspieler machte es trotzdem und scheint diese Entscheidung überhaupt nicht zu bereuen. Seinen Partner muss der Promi Big Brother-Gastgeber zwar nicht mehr verstecken, hält ihn aber trotzdem gern geheim. Jetzt sprach Jochen allerdings über den Mann an seiner Seite.

Im Interview mit Bild schwärmte der 41-Jährige von seinem Liebsten: “Mein Freund hat mit der Showbranche nichts zu tun. Er ist Projektleiter in einer Software-Firma. Alle Leute lieben ihn. Eigentlich müsste mein Freund vor die Kamera.” Schließlich sei er ein offener, lustiger und kreativer Kopf. Da habe sich der Entertainer beinahe ein wenig überschattet gefühlt. “Als wir frisch zusammenkamen, habe ich immer gesagt: ‘Ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Beziehung weiterführen möchte. Du bist immer beliebter als ich!'”, witzelte Jochen. Auf dem Red Carpet wird man das Paar aber nicht sehen.

Doch auch wenn sie nicht auf den roten Teppich gehen, stellt sich noch die Frage, ob sie eines Tages vor den Traualtar treten. “Wir sind jetzt schon fast zwei Jahre zusammen. Eine Hochzeit könnte noch kommen. Mal gucken”, erklärte der Blondschopf. Bisher sei aber nichts in dieser Richtung geplant.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel