Nach der Trennung: Jetzt rückt Jenny Lange mit der Sprache raus!

Da staunen die Fans nicht schlecht! Auf Instagram spricht Jenny offen über Andrej Mangold…

Eine Trennung ist nie ganz einfach. Trotzdem tun Andrej Mangold und Jenny Lange alles, um sich abzulenken. Während der Ex-“Bachelor” Sport treibt und mit Freunden grillt, tobt seine Verflossene sich beim Zumba aus und teilt kryptische Texte auf ihrem Instagram-Account. Und genau diese Texte sorgen nun für Verwirrung bei ihren Fans. Handelt es sich dabei etwa um heimliche Nachrichten an ihren Ex-Freund?

Andrej Mangold hat sich lange Zeit aus den sozialen Medien zurückgezogen. Jetzt ist er zurück und zeigt sich mit einer anderen Frau. Und die ist keine Unbekannte…

Jenny packt aus

In ihrer Instagram-Story bezieht Jenny nun Stellung zu den Gerüchten und erklärt, was es mit ihren Texten auf sich hat. “Wie ihr vielleicht wisst, zitiere ich super gerne und es wird aktuell wirklich alles auf die Beziehung oder auf Andrej gedeutet. Bitte Leute, interpretiert da nicht allzu viel rein”, fordert sie. “Und wenn es etwas zu klären gibt, dann machen wir das privat. Es äußern sich ja sowieso schon genug Menschen zu diesem Thema, die rein gar nichts damit zu tun haben, aber so ist es ja in dieser Welt. Werde ich nie verstehen.”

Zum Abschluss ihrer Story stellt sie noch einmal klar, dass es auch in Zukunft keinen Ärger zwischen ihr und Andrej geben wird. “Keine Kampfansagen, kein Rosenkrieg. Sorry, ich bin eine Waage. Ich will nur Harmonie!”

Krass! Diese “Sommerhaus der Stars”-Paare trennten sich kurz nach der Show:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel