Nach Eileiterschwangerschaft: Arielle Charnas' Baby ist da

Niedliche Neuigkeiten von Arielle Charnas und ihrem Mann Brandon! Die Influencerin und ihr Partner sind bereits Eltern zweier Töchter. Die zweijährige Esme und die vier Jahre alte Ruby sind der ganze Stolz des Paares, das die Momente mit seinen Zwergen regelmäßig auf Instagram teilt. Als Arielle erneut schwanger wurde, folgte zunächst die Schockdiagnose: Sie hatte eine Eileiterschwangerschaft. Doch jetzt kann aufgeatmet werden: Das dritte Baby erblickte am ersten Juni das Licht der Welt!

Bei Instagram teilte die Netzbekanntheit ein erstes Bild mit dem kleinen Erdenbürger und gab auch gleich dessen Namen bekannt. “Navy Bea Charnas” betitelte sie den Schnappschuss. Sie hat offenbar zum dritten Mal eine Tochter bekommen! Das Besondere an einer Eileiterschwangerschaft, wie Arielle sie erlebt hat, ist, dass das Baby außerhalb der Gebärmutter heranreift. Der befruchteten Eizelle gelingt es nicht, den Eileiter zu durchwandern und nistet sich stattdessen in dessen Schleimhaut ein.

Nach ihrer zweiten Schwangerschaft geriet die frischgebackene Dreifachmutter ungewollt in die Schlagzeilen. Nachdem sie ein Bild ihres superschlanken After-Baby-Bodys ins Netz gestellt hatte, übte keine Geringere als Schauspielerin Amanda Seyfried (35) Kritik an ihrer sehr grazilen Silhouette, so kurz nach der Geburt von Töchterchen Esme.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel