Nach "Ex on the Beach"-Rauswurf: Gina Alicia rastet aus!

Mit dieser Entscheidung hat Gina Alicia offenbar nicht gerechnet! Die ehemalige Temptation Island-Verführerin trifft bei Ex on the Beach unter anderem auf ihren Verflossenen Can Pépé. An einem Liebes-Comeback scheint die Influencerin aber überhaupt nicht interessiert zu sein. Sie bandelt stattdessen lieber mit Martini alias Teezy an. Doch nun muss sich der Content Creator entscheiden, ob die Reality-TV-Bekanntheit oder sein einstiger Flirt Lejla in der Villa bleiben darf. Teezy wählt seine Ex – und Gina rastet deshalb richtig aus…

Nachdem der Hottie seine Entscheidung verkündet hat, bricht die 24-Jährige sofort in Tränen aus. Sie verlässt den Ort des Geschehens prompt und bricht weinend auf dem Boden zusammen. Dabei wird die Beauty von ihren Mitstreitern getröstet. Doch offenbar will Gina Teezys Entscheidung nicht einfach so hinnehmen. Sie rappelt sich auf – und geigt ihm so richtig die Meinung: „Du hast die ganze Zeit gesagt, du willst mich kennenlernen! Was ist das?“, schreit die Düsseldorferin den Soldaten an.

Einige Mitstreiter scheinen ihr den Heulkrampf aber nicht ganz abzukaufen. „Die hat das alles inszeniert, vielleicht um kurz Aufmerksamkeit zu bekommen“, mutmaßt Luigi Birofio im Einzelinterview. Eigentlich habe ihm Gina nämlich bereits am Abend zuvor mitgeteilt, dass sie mit Teezy abgeschlossen hat. „Dein einziges Problem ist, dass du die Villa gerade verlässt – Punkt“, lautet das Fazit des einstigen Prominent getrennt-Teilnehmers.

Alle Infos zu „Ex on the Beach“ bei RTL+.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel