Nach Fan-Aufstand: Fee Flora kommt zu "Fate: The Winx Saga"

Casting-Überraschung bei Fate: The Winx Saga! Am 22. Januar 2021 präsentierte Netflix die erste Staffel des langersehnten Live-Action-Reboots der beliebten Animationsserie Winx Club. Doch obwohl die Handlung sehr gut ankam, löste die Besetzung einige Proteste aus – die Fans vermissten zum Beispiel Fee Flora. Im Original wird diese als Latina dargestellt und dem neuen Cast würde laut der allgemeinen Meinung die Diversität fehlen. Jetzt gab Netflix endlich offiziell bekannt: Flora wird in der zweiten Staffel auch in Alfea sein.

Auf der offiziellen Instagram-Seite von “Fate: The Winx Saga” erschien jüngst ein Video, in dem Eindrücke vom ersten Tag zurück am Feen-Set zu sehen sind. Dabei schwenkt die Kamera auf einen Regiestuhl, auf dem oben an der Rückenlehne oben der Rollenname Flora steht und darunter der Darsteller-Name Paulina Ch\u0026#225;vez. Die 19-Jährige kennt man aus der Serie “The Expanding Universe of Ashley Garcia” und dem Fernsehfilm “Feliz NaviDAD”.

Ob sie dieselben Kräfte haben wird, wie Flora in der Animationsserie hat, ist noch nicht bekannt. Bei Musa (Elisha Applebaum) wurden zum Beispiel im Netflix-Remake die Musik-Kräfte nicht übernommen. Stattdessen ist die Schülerin eine Empathin.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel