Nach Klinikaufenthalt: Delilah Hamlin ist total verliebt

Delilah Hamlin (23) scheint es wieder bestens zu gehen. Jüngst sorgte sie für schlimme Schlagzeilen, da sie wegen einer versehentlichen Überdosis an Medikamenten ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Nun scheint die Tochter des Real Housewives of Beverly Hills-Stars Lisa Rinna wieder auf dem Damm zu sein: Delilah zeigte sich jetzt überglücklich und munter zusammen mit ihrem Schatz Eyal Booker in L.A.!

Kürzlich wurde die Beauty nach ihrem Aufenthalt im Krankenhaus das erste Mal gesehen und das nicht allein! Gemütlich ging sie mit ihrem Freund Eyal spazieren, wobei es immer wieder Küsschen und Umarmungen gab. Damit zeigte das Model nun: Ihr geht es wieder bestens. Auf ihrem Instagram-Account teilte die Beauty daraufhin auch elegante Schnappschüsse mit ihrem Freund, bevor die zwei eine Hochzeit besuchten.

Aber nicht nur die Zeit im Krankenhaus führte dazu, dass das Paar längere Zeit getrennt war. Obendrauf führen Eyal und Delilah auch eine Fernbeziehung, denn die 23-Jährige lebt in Los Angeles, während ihr Freund von England aus arbeitet. Gerne teilen sie mit ihren Fans im Netz ihr Leiden: „Ich warte geduldig, bis wir wieder zusammen sind. Ich vermisse dich und bin stolz auf dich, meine starke kleine Fee“, betitelte der Fitnesstrainer einen Post. Und auch Delilah dachte an ihren Schatz: „Ich vermisse dich, ich vermisse dein Lachen.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel