Nach Massage: Gemma Collins sieht "zehn Jahre jünger" aus

Gemma Collins (39) fühlt sich in ihrer Haut total wohl. Erst vor einigen Tagen offenbarte die ehemalige “The Only Way Is Essex“-Darstellerin ihren Fans, sie habe einige kleinere Beauty-OPs machen lassen. Neben einer Hautstraffung und einer Feuchtigkeitspflege habe sich der Reality-Star auch Fett am Kinn absaugen lassen. Nun war die Blondine bei einer gewöhnlichen Gesichtsmassage und von diesem Ergebnis total begeistert!

In ihrer Instagram-Story verriet die 39-Jährige ihren Fans, dass sie gerade bei einer Behandlung gewesen sei und zeigte sich danach sichtlich fasziniert von ihrem Erscheinungsbild – während sie sich in einem Clip ungläubig durchs Gesicht und über den Kiefer streicht, meinte sie: “Seht euch das an! Ich sehe nur von der Massage zehn Jahre jünger aus. So geformt.”

Und die TV-Diva plant nach ihrer Gesichtsbehandlung bereits den nächsten Eingriff – und zwar weiter unten an ihrem Körper: Gemma will sich die Brüste liften lassen, bevor sie 40 wird. “Ich möchte eine Bruststraffung durchführen lassen. Die Welt soll mir zu Füßen liegen! Jennifer Lopez (51) ist meine Inspiration”, erklärte sie im Interview mit The Sun. Sie wolle einfach umso besser aussehen, je älter sie werde.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel