Nach Pleite vor Gericht: Blac Chyna plant Promi-Boxkampf

Anfang Mai musste das US-amerikanische Model Blac Chyna eine juristische Niederlage hinnehmen: Die Ex von Rob Kardashian (35) hatte die Kardashian-Jenner-Familie verklagt, weil Kris Jenner (66), Kim Kardashian (41) und Co. vermeintlich ihren Ruf geschädigt haben. Mit ihrer Klage scheiterte die 34-Jährige vor Gericht allerdings. Jetzt hat sie wohl ein Ventil für ihren Frust gefunden: Chyna steigt im Rahmen eines Promi-Kampfes schon bald in den Boxring!

Das verkündeten die Verantwortlichen der US-amerikanischen TV-Show „Celebrity Boxing“ jetzt auf dem offiziellen Instagram-Profil des Formats. Demnach werde sich Chyna schon in wenigen Wochen die Boxhandschuhe anziehen und sich einen Kampf mit der Fitness-Influencerin Alysia Magen liefern. Das Event finde am 11. Juni im Charles F. Dodge City Center in Florida statt.

Die Fans können es wohl kaum abwarten, bis bei Chyna und Alysia die Fäuste fliegen: In der Kommentarspalte fiebern die Supporter schon kurz nach der Bekanntgabe total mit den zwei Promi-Ladys mit. „Ihr packt das, Mädels“, „Das wird so spannend!“ oder auch: „Das wird ein harter Kampf!“, schrieben beispielsweise drei User.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel