Nach Schuss-Tragödie: Hilaria Baldwin teilt Familienvideo

Hilaria Baldwin (37) kann nun endlich mal wieder etwas Positives mit ihrer Webgemeinde teilen. Das ist besonders schön, denn die sechsfache Mama und ihr Mann Alec Baldwin (63) machen gerade eine schwere Zeit durch, nachdem der Schauspieler Ende Oktober am „Rust“-Filmset aus Versehen die Kamerafrau Halyna Hutchins erschoss. Umso überraschender war dann, dass die Baldwins Halloween feierten. Wie sie erklärten, verkleideten sie sich ihrem Nachwuchs zuliebe. Offenbar sind es auch gerade ihre Kinder, die dem Paar durch dieses dunkle Kapitel helfen.

Diesen Anschein erweckt zumindest Hilarias neues Video auf ihrem Instagram-Account. In dem 36-sekündigen Clip zeigt die ehemalige Yogalehrerin ausschließlich süße Augenblicke von ihren Kids, wie sie im Garten herumtollen oder miteinander spielen. Es sind höchstwahrscheinlich Momente, die sie während ihres Aufenthalts im US-Bundesstaat Vermont, wohin sich ihre Familie seit dem Schussunglück zurückzog, festgehalten hat. Die 37-Jährige betitelt das Bewegtbild mit den Worten: „Ich melde mich nur kurz, um ein paar Momente mit euch zu teilen. Wir sind zusammen. Ich weiß, dass ihr euch Sorgen macht. Wir lieben und vermissen euch.“

Alec und Hilaria haben es in ihrem Rückzugsort in Vermont aber nicht immer so idyllisch, wie es in dem Video wirkt. Die US-Stars werden immer wieder von Paparazzi verfolgt und abgelichtet. Zuletzt gaben sie den Schnappschussjägern sogar ein spontanes Interview.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel