Nach Sturz: James Van Der Beeks Tochter (4) in Notaufnahme

Dass James Van der Beek (43) und seine Frau Kimberly ihre Kinder über alles lieben, dürfte kein großes Geheimnis sein: Immerhin teilen der US-amerikanische Schauspieler und seine Liebste nur allzu gern Einblicke aus ihrem Familienalltag mit ihrer Rasselbande in den sozialen Medien. Doch jetzt meldeten sich die Eltern mit einer besorgniserregenden Nachricht bei ihren Fans: James und Kimberlys Tochter Emilia hat sich verletzt und musste daraufhin in der Notaufnahme behandelt werden!

“Emilia hat sich den Kopf an einem Tisch gestoßen”, berichtete Kimberly jetzt in ihrer Instagram-Story. Zudem teilte sie Fotos ihrer kleinen Tochter, auf denen eine deutliche Platzwunde knapp über dem Auge zu sehen ist. Die Verletzung habe sogar in der Notaufnahme von einem Arzt versorgt werden müssen. “Es musste geklebt werden”, teilte die besorgte Mutter mit.

Doch wie geht es Emilia, nachdem der erste Schock abgeklungen ist? “Es war nicht so schlimm”, beruhigte Kimberly ihre Community und stellte dennoch klar: “Aber es wäre nicht an der Luft abgeheilt.” Die Vierjährige dürfte dieser Trubel aber ganz schön mitgenommen haben, denn die Mutter teilte ein weiteres Bild, auf dem die Kleine direkt eingeschlafen ist.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel