Nach Willi Herrens Tod: Emotionaler Post von Sohn Stefano

Stefano Herren nimmt Abschied von seinem Vater Willi (✝45). Der Ballermann-Sänger war vergangenen Dienstag tot in seiner Kölner Wohnung aufgefunden worden. Die Nachricht vom plötzlichen Ableben des Familienvaters sorgte für großes Entsetzen: Zahlreiche Freunde und Bekannte melden sich seitdem zu Wort und gedenken des einstigen Lindenstraße-Stars. Jetzt macht auch sein Sohn Stefano klar, was für eine besondere Bindung er zu ihm hatte: Er widmet ihm herzergreifende Zeilen im Netz.

Auf Instagram teilt der 27-Jährige jetzt einen Schnappschuss von sich und Willi, auf dem die beiden sich im Sonnenuntergang glücklich anlächeln. “Mein geliebter Papa, wir waren nicht nur Sohn und Vater, sondern auch beste Freunde”, schreibt er an den Reality-TV-Star gerichtet unter den Post. Der 45-Jährige sei für Stefano immer ein großes Vorbild gewesen. “Mein Herz tut so weh. In meinem Leben habe ich noch nie so einen Schmerz gefühlt”, gesteht der einstige Friseur. Ihn zu verlieren, sei einfach unfassbar schwer und er werde ihn immer vermissen.

Auch Willis Tochter Alessia (19) drückte ihre Trauer im Netz aus. Unter einem Schwarz-Weiß-Foto des Schlagersängers notierte sie: “Das ist ein Albtraum… Ich will das nicht wahrhaben.” Trotzdem wolle sie ihrem Vater zuliebe versuchen, in dieser schweren Zeit stark zu bleiben. Sie hoffe, dass er sie nun vor all dem Bösen in der Welt beschützen werde: “Du hast mich immer ‘Engel’ genannt… Aber jetzt bist du mein Schutzengel.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel