Neue Netflix-Serie: Diese Schauspielerin wird die neue Sissi

Diese Schauspielerin übernimmt eine absolute Kultrolle! Die “Sissi“-Filmreihe mit Romy Schneider (✝43) und Karlheinz Böhm (✝86) aus den 1950er-Jahren zählt zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Produktionen. Jetzt plant die Streamingplattform Netflix eine Neuverfilmung der romantischen Geschichte als Serie – und in dieser wird nicht nur auf das zweite “s” beim Namen Sissi verzichtet, die Kaiserin bekommt auch ein neues Gesicht: Die deutsche Schauspielerin Devrim Lingnau wird Sisi verkörpern!

Mit gerade einmal 22 Jahren wird Devrim in die großen Fußstapfen von Romy treten – und das löst in der Brünetten auch eine gewisse Ehrfurcht aus, wie sie jetzt gegenüber Bild berichtet. “Es reizt mich – und ich habe gleichermaßen einen Riesen-Respekt davor!”, betont die Schauspielerin und erklärt: “Der Reiz gilt allerdings mehr der historischen Figur Kaiserin Elisabeth und ihrer Zeit. Ich bin wahnsinnig gespannt, wie diese Neuinterpretation die Menschen anspricht und hoffentlich mitnimmt.” Und das wolle sie erreichen, indem sie der romantischen Geschichte eine neue Richtung gebe.

Doch wenn Devrim die österreichische Kaiserin verkörpert – wer schlüpft dann in die Rolle des Kaisers Franz? Laut Netflix wird der deutsche Schauspieler Philip Froissant diese Rolle übernehmen. Der 26-jährige Nachwuchsspieler stand unter anderem bereits für den demnächst erscheinenden Netflix-Thriller “Schwarze Insel” vor der Kamera. Im Frühjahr 2022 soll er dann auch als Franz in der neuen Sisi-Serie zu sehen sein.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel