Nina Bott leidet unter starken Schmerzen: Autoimmunkrankheit der Schilddrüse?

Nina Bott leidet unter starken Schmerzen: Autoimmunkrankheit der Schilddrüse?

Nina Bott hat Probleme mit der Schilddrüse

Nina Bott: „Mein ganzer Körper tut weh“

Die Hausgeburt von Söhnchen Lobo war ein Klacks im Vergleich zu den Beschwerden, die Vierfach-Mama Nina Bott seitdem heimsuchen. Erst muss die Moderatorin mit einer schlimmen Brustentzündung kämpfen und nun steht sie vor der nächsten gesundheitlichen Herausforderung. Ihre Symptome bereiten nicht nur ihr, sondern auch den Ärzten Kopfschmerzen: Alles tut weh, sie schläft schlecht, hat immer Hunger, aber magert trotzdem ab. Jetzt haben Ärzte eine Vermutung, was die TV-Persönlichkeit haben könnte. Im Video verrät die 43-Jährige, was los ist und welche nächsten Schritte nun eingeleitet werden müssen.

Weniger aktiv auf Instagram

„Einigen von euch ist aufgefallen, dass ich gerade gar nicht so viel bei Instagram mache. Das liegt daran, dass es mir seit zwei Monaten überhaupt nicht gut geht“, erklärt Nina ihren besorgten Followern in ihrer Instagram-Story. Normalerweise nimmt die Mama von Lennox (17), Luna (5), Lio (1) und Lobo ihre Fans täglich mit durch ihr aufregendes Leben als berufliches Multitalent und natürlich als Supermama. Doch zuletzt beschränkte sich die Online-Präsenz der Influencerin auf ein paar wenige Posts. Erklären konnten sich weder die Ärzte, noch Nina, was eigentlich mit ihr los war. Doch nun herrscht endlich Klarheit, wie die 43-Jährige verrät: „Seit ein paar Tagen weiß ich jetzt aber, was das Problem ist.“ Dank vieler Arzttermine und etlicher Blutabnahmen ist ihre Schilddrüse ins Visier der Mediziner gerückt. Mehr dazu verrät der Ex-GZSZ-Star im Video.

So kam Nina Botts viertes Kind zur Welt

Normalerweise hat Nina ihren Alltag fest im Griff. Frei nach dem Motto „Ordnung ist das halbe Leben“ überlasst die gebürtige Hamburgerin nichts dem Zufall. Weder bei der Vorbereitung ihrer Hausgeburt, noch bei der Erziehung ihrer Kinder. Doch manchmal wird auch eine noch so strukturierte Powerfrau wie Nina aus dem Konzept gebracht.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel