No Angels: Helene-Fischer-Choreograf Cale Kalay macht sie fit für das Comeback

  • Die No Angels arbeiten an ihrem Comeback.
  • Dabei erhalten sie Unterstützung von Helene Fischers Choreograf Cale Kalay.
  • Sandy Mölling, Lucy Diakovska, Jessica Wahls und Nadja Benaissa proben fast täglich und gehen dabei “über ihre Grenzen”.

Mehr Star-News finden Sie hier

Die No Angels bereiten sich auf ihr Comeback vor. Sandy Mölling, Lucy Diakovska, Jessica Wahls und Nadja Benaissa haben am Samstag ihren ersten gemeinsamen Auftritt in der ARD-Show von Florian Silbereisen.

Dafür trainieren die vier Bandmitglieder hart – und gehen dabei “über ihre Grenzen”, wie Choreograf Cale Kalay jetzt der “Bild”-Zeitung verriet.

“Die Leute werden staunen, wenn sie die Band wieder auf der Bühne erleben! Sie stecken noch immer voller Energie”, sagt Kalay, und weiter: “Wir starten jeden Tag mit einem harten Work-out, dann geht es ans Tanzen. Es ist erstaunlich, wie schnell die Mädels zu ihrer alten Power zurückfinden.”

Die No Angels würden in einem Kölner Tanzstudio ab acht Uhr morgens starten und knapp zehn Stunden am Tag trainieren. Laut der Zeitung gebe es dabei lediglich Wasser zu trinken. Mittags würden sich die Sängerinnen mit vegetarischem Essen stärken. Zigaretten und Alkohol seien tabu.

“Totale Erschöpfung” nach Comeback-Training

Diakovska erzählte: “Bei dem Training stand die totale Freude der totalen Erschöpfung gegenüber. Wir sind jeden Tag mit Muskelkater ins Bett gefallen.” Manche hätten sogar einen Physiotherapeuten gebraucht. “Ich habe gemerkt, dass mir das alles mit 44 Jahren nicht mehr so leicht fällt wie mit 25.”

Die Idee, die wiedervereinte Girlband von Cale Kalay coachen zu lassen, kam von Christian Geller, dem Manager der No Angels. Er habe für die Choreographie die Besten gewollt, “die Deutschland zu bieten hat”, sagte Geller der Zeitung.

Neue Version des Hits “Daylight in Your Eyes”

Anlässlich ihres 20-jährigen Bühnencomebacks haben sich Sandy Mölling, Lucy Diakovska, Jessica Wahls und Nadja Benaissa zurückgemeldet – mit einer neuen Version ihrer damaligen Debütsingle “Daylight in Your Eyes”. 2001 belegten sie mit dem Song und dem Album “Elle’ments” Platz eins der Single- und Albumcharts in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Ob nach der neuen “Daylight”-Version weitere neue Songs kommen, ist noch unklar. “Wir warten erst mal ab”, erklärte Jessica im Interview mit “Bild am Sonntag”. “Wir machen Babyschrittchen.”

Die erfolgreiche Girlband formierte sich in der ersten Staffel der Castingshow “Popstars” (2000). Die Gründungsmitglieder waren Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Sandy Mölling, Jessica Wahls und Vanessa Petruo. Ende 2003 löste sich die Girlgroup auf. 2007 feierten sie ein Comeback ohne Vanessa Petruo. 2010 stieg Nadja Benaissa aus. 2014 folgte die erneute Trennung. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Lucy über die Teilnahme bei "The Masked Singer

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel