Paris Hilton: Ihr Stil entwickelt sich mit jedem Lebensabschnitt weiter

Paris Hilton: Ihr Stil entwickelt sich mit jedem Lebensabschnitt weiter

Paris Hilton findet, dass sich ihr Stil im Laufe ihres Lebens immer "weiterentwickeln" würde.

Die 42-jährige Hotelerbin ist in den 2000er Jahren neben Nicole Richie mit der ‚The Simple Life‘-Reality-TV-Show berühmt geworden, bevor sie im Jahr 2021 ihren Ehemann Carter Reum, mit dem sie einen zwei Monate alten Sohn großzieht, heiratete.

Hilton verriet jetzt, dass sie es früher geliebt habe, Jeans zu tragen, wobei sie auch Velours-Trainingsanzüge wieder in den Mainstream bringen will, weil die Designs immer noch zu den „Basics“ in ihrem Kleiderschrank gehören. In einem Interview gegenüber ‚Popsugar‘ erzählte die Prominente: „Es gibt so viele Dinge, [die ich gerne wieder zurückbringen würde], aber ich würde sagen, dass meine persönlichen Favoriten alles Denim-Stücke sind – Low-Rise-Jeans und Denim-Minis – der Velours-Trainingsanzug und alles, was schillert und metallisch ist. Ich denke, mit jedem neuen Lebensabschnitt entwickelt sich auch mein Stil dementsprechend immer weiter. In letzter Zeit verbringe ich viel Zeit in meinem Lieblingsstück, das gleichzeitig zudem das bequemste Outfit in meinem Kleiderschrank ist – die Velours-Trainingsanzüge.“ Die ‚Paris In Love‘-Prominente hatte zuvor in Zusammenarbeit mit Klarna einen Trainingsanzug in limitierter Auflage auf den Markt gebracht und fügte in Hinblick darauf hinzu, dass sie die Rückkehr ihrer anderen Lieblingstrends gar „nicht erwarten“ könne.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel