Paris Hiltons Weihnachts-Looks funkeln um die Wette

Die festlichen Glam-Looks des It-Girls

Paris Hiltons Weihnachts-Looks funkeln um die Wette

Federn, Pailletten und Glitzer-Stoff

An Weihnachten mag es Paris Hilton (40), genau wie das restliche Jahr über auch, glitzernd und möglichst pompös. Mit gleich zwei festlichen Outfits läutet die Hotelerbin die „Weihnachtswoche“ ein.

Paris' weihnachtliche Couture-Show

Ein Sweatshirt und dazu eine bequeme Jeans scheinen für Paris Hilton an den Feiertagen offensichtlich keine Option zu sein. In einer bodenlangen Couture-Robe, die am Bustier durch zahlreiche Glitzer-Applikationen funkelt und ab der Taille durch einen üppigen Federrock ins Auge sticht, schreitet Paris anmutig eine Treppe hinunter. „Die Weihnachtswoche hat begonnen“, kündigt die frisch verheiratete DJane unter dem Post an. Außerdem fragt sie ihre Fans, ob sie in diesem Jahr unartig oder brav waren?

Minikleid mit Wow-Dekolleté

Weihnachts-Look Nummer zwei ist nicht ganz so pompös wie Paris’ couturiger Treppen-Look aber dafür umso heißer. Ein rotes, in Raffungen gelegtes Minikleid mit Betonung auf Schultern und angedeuteten Puff-Ärmeln. Dazu ein absoluter Blickfang: Das tiefe Wow-Dekolleté der 40-Jährigen. Welches der Outfits ihrem Ehemann Carter Reum (40) wohl besser gefällt?

Paris Hiltons erstes Weihnachten als Ehefrau

Für Paris ist das bevorstehende Fest ein ganz besonderes, denn die Kult-Blondine hat erst vor wenigen Wochen ihre große Liebe Carter geheiratet. Die Hochzeitsfeier in Bel Air dauerte insgesamt drei Tage und das It-Girl trug dabei vier verschiedene Kleider. Das Weihnachtsfest im Hause Hilton wird sicherlich ähnlich spektakulär ausfallen. (sfi)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel