"Permanent gekotzt": Ex-ApeCrime-Star Andre hat Nierensteine

Andre Schiebler (29) meldet sich mit einem Gesundheits-Update bei seinen Fans! In den vergangenen zehn Jahren machte sich der gebürtige Bückeburger einen Namen auf YouTube, insbesondere durch seinen Anteil am Trio ApeCrime. Seitdem er der Videoplattform den Rücken gekehrt hat, versorgt er seine Follower via Social Media weiterhin mit News. Und zwar nicht nur mit angenehmen: Andre musste sich jetzt im Krankenhaus behandeln lassen – weil er Nierensteine hat!

Das teilte der Blondschopf seiner Community via Instagram mit: Alles habe damit angefangen, dass er bei einem normalen Toilettengang Schmerzen verspürt habe. “Auf einmal hatte ich Stiche im Bauch. Ich dachte, ich habe etwas Schlechtes gegessen. Ich musste permanent kotzen!”, berichtete Andre. Seine Frau Nicole habe dann den Krankenwagen gerufen. Im Krankenhaus angekommen hätten die Ärzte nach Stunden eine Diagnose gestellt: Nierensteine! “Das kommt daher, wenn man zu wenig Wasser trinkt!”, schilderte er.

Nach einer Nacht im Krankenhaus habe er die Ursache seiner Schmerzen dann sogar zu Gesicht bekommen: Wie Andre nämlich detailliert erklärte, habe er einen der Nierensteine beim Urinieren herausgespült. Dazu zeigte er sogar ein Foto des Übeltäters.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel