Phoebe Dynevor und Pete Davidson: Neue Hinweise auf Flirt!

Die Indizien verdichten sich! Seit wenigen Tagen halten sich hartnäckige Gerüchte um eine potenzielle Beziehung von Phoebe Dynevor (25) und Pete Davidson (27). Die Bridgerton-Darstellerin soll den “Saturday Night Live”-Star während der Dreharbeiten zu der Serie “Younger” in New York besucht haben. Nur kurz darauf wurde Pete in Phoebes Heimatstadt Altrincham nahe Manchester gesichtet. Nun befeuern neue Augenzeugenberichte die Spekulationen: Die beiden sollen gemeinsam gesehen worden sein und sehr vertraut miteinander gewirkt haben.

“Sie sind an unserem Haus vorbeigegangen, und ich habe ihn sofort erkannt”, erzählte die 14-jährige Tilly Wagg dem Magazin Page Six. Es habe so ausgesehen, als seien die beiden in einer Beziehung und ziemlich glücklich. “Sie haben Händchen gehalten und sich umarmt”, verriet die junge Beobachterin weiter. Sie sei schließlich auf die Straße gelaufen und habe Pete nach einem Foto gefragt. “Ich habe Phoebe nicht gefragt, weil ich zu dem Zeitpunkt nicht wusste, wer sie ist. Meine Schwester hat es mir dann erzählt”, fuhr sie fort.

Einer anderen Quelle zufolge soll es zwischen den beiden Schauspielern freundschaftlich begonnen haben, ehe sie merkten, dass es zwischen ihnen eine gewisse Chemie gebe. “Pete und Phoebe haben anfangs recht locker gedatet, seitdem ist es allerdings etwas ernster geworden”, plauderte der Insider gegenüber Entertainment Tonight aus.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel