Pietro Lombardi: Familienplanung ist nicht abgeschlossen!

Pietro Lombardi: Familienplanung ist nicht abgeschlossen!

Pietro Lombardi möchte nochmal Vater werden.

Der Musiker ist mit der Sängerin schon seit 2016 nicht mehr zusammen, doch das Ex-Ehepaar betrachtet sich immer noch als eine Familie. Für den sechsjährigen Sohn Alessio wird es bald ein kleines Schwesterchen geben, dass Mama Sarah mit ihrem neuen Ehemann Julian Engels bekommen wird. Doch auch Pietro wünscht sich nochmal ein weiteres Kind. Im Interview mit ‘Promiflash‘ sagte er jetzt: „Ich möchte auf jeden Fall noch mal Kinder und diese Entwicklung mitnehmen.“ Und weiter: „Ich freue mich deswegen auch unnormal für Sarah. Wir haben uns auch immer viele Kinder gewünscht und wenn Sarah und ich noch zusammen wären, hätten wir bestimmt schon drei Kinder gehabt.“

Vor allem Alessio könne den Familienzuwachs kaum erwarten, so Pietro weiter: „Der ist voll aufgeregt jetzt langsam, Mamas Bauch wird immer größer. Ich habe ihm dann auch erklärt, dass er auch schon mal in so einem Bauch drin war.“ Schon vor einigen Tagen hatte Pietro klar gemacht, dass das kleine Mädchen zu seiner Familie gehört. Pietro: „Ganz klar, wir sind eine Familie. Und Julian und Sarahs Tochter gehört zu meiner Familie, das ist Fakt“, erklärte er. Er ging sogar noch weiter und sicherte jedwede Unterstützung zu, schließlich kümmere sich Stiefpapa Julian auch immer rührend um Sohnemann Alessio. „Ich werde für das Kind von Sarah und Julian immer da sein. Wenn die Hilfe brauchen, werde ich immer da sein, als wäre das mein eigenes Kind.“

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel