Pietro Lombardi: Große Sorge! Bitteres Update nach der Corona-Diagnose | InTouch

Armer Pietro Lombardi! Der Sänger enthüllt, wie schlecht es ihm nach der Corona-Diagnose wirklich geht.

Schock für Pietro Lombardi! Vor wenigen Tagen wurde er positiv auf Corona getestet. “Ich bin heute Morgen aufgestanden und habe so ein unwohles Körpergefühl gespürt, was ich vorher so noch nie gespürt habe. Mein Bauch hat mir gesagt ‘Komm, mach mal einen Coronatest'”, berichtete er in seiner Instagram-Story. “Ich wurde leider auch positiv getestet. Auf jeden Fall heißt das für mich jetzt, dass ich Corona habe und zu Hause bleiben muss.” Doch jetzt kommt es noch schlimmer…

Pietro Lombardi bekommt "extrem schlecht Luft!"

“Bei mir ist es aktuell so, dass ich extrem schlecht Luft bekomme”, klagt er seinen Fans auf Instagram sein Leid. “Dieses Atmen… Man kann nicht richtig ein- und ausatmen.” Außerdem hat er mit “Knochenschmerzen” zu kämpfen. Doch die Laune will sich Pietro deswegen nicht verderben lassen. “Ich kann noch lächeln, sagen wir es mal so”, so der Chartstürmer weiter.

Armer Pietro Lombardi! Es sieht ganz so aus, als hätte seine Ex-Freundin Laura Maria schon seit einiger Zeit einen neuen Freund!

Die Zeit vertreibt sich Pietro aktuell mit Song-Covern, die er auf Instagram hochlädt. “Ich brauche das, ein bisschen Musik zu machen. Ihr wisst, sonst bin ich nicht so glücklich.” Ansonsten muss sich der ehemalige “DSDS”-Juror viel schonen und Wasser und Vitamine trinken. Wir wünschen gute Besserung!

Peinliche Protz-Show auf Kosten von Alessio! Womit Pietros Ex-Frau Sarah für Aufruhr sorgt, erfahrt ihr im Video:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel