Pietro Lombardi: Jetzt lässt Laura Maria die Bombe platzen | InTouch

Sie ist wieder vergeben! Pierto Lombardis Ex Freundin Laura Maria Rypa macht es nun offiziell!

Eigentlich gehen Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa schon seit einer ganzen Weile wieder getrennte Wege. Doch immer wieder kamen neue Gerüchte auf, dass die beiden doch nicht so einfach ohne einander könnten. Besonders die sich häufenden Fitness-Einheiten der beiden im gleichen Studio, gaben Fans immer mehr Grund zur Spekulation – sind der Sänger und die Influencerin etwa wieder ein Paar?

Auch interessant

  • Königin Maxima: Sie adoptiert einen kleinen Jungen!

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Fürstin Charlène: Jetzt geht Alberts Geliebte auf sie los!

War’s das etwa mit der Musik? Pietro Lombardi spricht nun über seine Gedanken zu einem musikalischen Aus.

Laura Maria ändert ihren Beziehungsstatus auf Instagram

Jetzt macht Laura Maria es zumindest Instagram-official: Sie ist wieder neu verliebt! In dem Beschreibungstext der Influencerin auf der Social Media Plattform prankt nämlich seit Neustem wieder ein dickes Schloss mit einem passenden Schlüssel dazu. Daneben platziert die hübsche Blondine noch dazu ein Herz-Emoji. In der Welt von Instagram und Co. ein klares Statement! Laura Maria ist wieder in festen Händen.

Liebescomeback bei Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa?

Ist der glückliche Mann an ihrer Seite etwa wieder ihr Ex Pietro Lombardi? Zumindest dürften sie sich in letzter Zeit wieder öfter über den Weg gelaufen sein, da sie oft parallel zueinander, das gleiche Fitnessstudio besuchten. Immerhin lernten sich die beiden damals ja auch schon beim Sport über den gemeinsamen Boxtrainer kennen. Ist die Liebe etwa neu entfacht? Genauere Infos zu ihrem Neuen hat Laura Maria noch nicht preisgegeben, Fans dürfen also gespannt bleiben, ob es sich dabei wirklich um Pietro handelt…

Wie geheimnisvoll alles zwischen den beiden Ex-Turteltauben anfing, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel