Pille abgesetzt! Gerda Lewis kämpft mit Akne

Pille abgesetzt! Gerda Lewis kämpft mit Akne

Gerda Lewis leidet unter Hautproblemen

Pickel-Alarm bei Gerda Lewis! Erst vor Kurzem hatte die 27-Jährige verraten, das sie aktuell mit Hautproblemen zu kämpfen hat. Zunächst vermutete sie, dass es an ihrer ungesunden Ernährungsweise liegen könnte. Doch jetzt scheint Gerda, die ihre Mega-Extensions zurück hat, den wahren Grund gefunden zu haben: Nach dem Absetzen der Pille leidet sie offenbar unter Akne. 

„Ich bin geschockt, dass mich das jetzt getroffen hat"

In ihrer Instagram-Story zeigt sich Gerda Lewis jetzt komplett ungeschminkt. Und tatsächlich sind im Gesicht der Ex-Bachelorette ein paar rote Stellen zu erkennen. „Gerade seht ihr meine aktuelle Hautsituation und trotz Filter erkennt man deutlich, wie schlecht es meiner Haut geht”, erklärt die 27-Jährige vor der Kamera. „Ich bin geschockt, dass mich das jetzt getroffen hat mit der Akne, weil ich die Pille schon zweimal abgesetzt habe.“ Sie habe bisher nur wenig über die Folgen der täglichen Hormonzufuhr nachgedacht, erzählt sie weiter: “Man sieht daran, was das eigentlich für eine Scheiße ist, die man dem Körper zufügt.“

Dank einer speziellen Creme scheint sich Gerdas Hautbild allerdings schon wieder etwas zu bessern. „Hier auf der Seite sind die so langsam am Abheilen, ich habe auch das Gefühl, dass die Creme hilft. Der ist zwar noch rot, aber schon ausgetrocknet”, sagt das Model.

Im Video: Gerda Lewis hat keinen Kontakt zu ihrem Vater

Gerda Lewis hat keinen Kontakt zu ihrem Vater


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel